Künstlerliste F - G

 

F _______________________

 

F.F.

F.H.

Faber, Arnold
Fabian, Max
Faller, Leo

Fehr, Erich

Fehr, Friedrich

Feigel, Friedrich

Feiks, Eugen

 

Feininger, Lyonel

 

Feldbauer, Max
Felixmüller, Conrad

Ferenczy, Valer(?) von
Feyerabend, Erich

Fidus (Hugo Höppener)

 

Fiebiger, Albert

 

Finetti, Gino von

 

Fingesten, Michel

<< Neues Textfeld >>

 

Fink, Robert

Finkstein, Gustav

 

Fischer, Carl E. (= Cefischer)

 

Fischer, Fritz

Fischer, Hans

Fischer-Köystrand, Karl

Fischner, Paul

Flashar, Max

Flechtner, Otto

Flemig, Kurt

 

Flora, Paul

 

Florath, Alois

Fo, Ali (?)
Franck, Philipp

Frank, Hugo

 

Frenz, Hermann
Friebel, K.

Friese, Gustav
Friese, Victor

Frischmann, Marcel

 

Fritsch, Ernst

 

Fritzsche, Alfred
Fürst, Edmund
Füsser, Hans 
Fuhr, Xaver

G _______________________

 

G.M.

G.S.

Gampp, Josua Leand.
Garay, Akos

G(?)arbo, __


Gareis, Fritz

 

Garve, Theo

Gaudeck, Franz

Gaul, August

Gebauer, M.

Gebauer, Paul

 

Gebauer, Stefan

 

Gehrts, Carl

Geigenberger, August

Geiger, Will

Geilfus, Heinz

Geis, Josef

 

Genin, Robert

 

Gering, Andreas

 

Gerstenbrand, Alfred

 

Giese, Rochus
Giese, Wilhelm


Girod, Charles

 

Gisela

 

Gleichmann, Otto

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

 

Godal, Erich/Eric

Godron, Benjamin
Goehle, __
Göndör, Emery
Götz, Ferdinand
Goetzle, __
Goldschmitt, Bruno


Gollwitzer, Gerhard

 

Gothein, Werner


Grabski, H.
Gradl, Hermann
Graef, Richard

Grätz, Theodor

<< Neues Textfeld >>

 

Gramatté, Walter
Granitsch, Susanne
Grassl, Otto

Graul, Ernst Richard
Grehl, __
Greiner, Otto
Greis, H.
Greve-Lindau, Georg

 

Griess(ß), Rudolf


Grimm, Richard
Grimm, Willem
Grimm-Sachsenberg, Richard

Gross, Fritz

 

Grossmann, Rudolf

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

 

Großpietsch, Curt

<< Neues Textfeld >>

 

Grosz, George

<< Neues Textfeld >>

<< Neues Textfeld >>

 

Grünewald, Ernst
Grünwedel, Carl
Grützner, Elli

Grundig, Hans

<< Neues Textfeld >>

 

Grundig, Lea

Grunenberg, Arthur

Gruner, Erich

<< Neues Textfeld >>

Gulbransson, Olaf

<< Neues Textfeld >>

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Wir Pressezeichner werden oft gefragt: Wie fällt Ihnen nur so etwas ein? Wie kommen Sie auf so etwas? Nun, wir erleben dieselben Sachen, die die anderen auch erleben. Aber wir sitzen immer auf der Lauer nach der Pointe. Wir denken z.B. eine Situation sinn- oder unsinngemäß zu Ende, oder kurz, wir erkennen den Humor darin. - Erich Ohser, 1940